Hubtex Logo
IMHX Logo

Elektro-Mehrwege-Gegengewichtsstapler

Unschlagbar wendig und effizient

Mit dem neuen FluX 70 erweitert HUBTEX die erfolgreiche Baureihe der Mehrwege-Gegengewichtsstapler für den kombinierten Innen- und Außeneinsatz. Das Fahrzeug ist ideal um lange, schwere sowie sperrige Lasten auch auf unwegsamen Böden und in schmalen Arbeitsgängen sicher zu transportieren.  Die intelligente Fahrzeugsteuerung in Kombination mit neuesten Elektro-Motoren und dem patentierten Lenksystem HX, machen den Stapler in seiner Klasse unschlagbar wendig, effizient und vor allem einzigartig.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Front- und Seitenstapler in einem Fahrzeug
  • Patentiertes Mehrwege-Lenksystem HX für fließenden Fahrtrichtungswechsel
  • Energieeffizienz mit 48-Volt-Antrieb und optionaler Lithium-Ionen-Ausstattung
  • Kosteneffizienz dank modularem Fahrzeugaufbau
  • Kompakte Hubgerüste und einsatzoptimierte Gabelträger
  • Geräumige Fahrerkabine für hohe Ergonomie
  • Optimale Rundumsicht durch einmaliges Kabinenkonzept
  • Bereit für Industrie 4.0: Optionale Einbindung der Hubtex-Fernwartung und des neuen Hubtex-Information-Terminals (HIT 3)

HUBTEX hat den Einsatzbereich seines FluX jetzt erweitert und bietet den Elektro-Mehrwege-Gegengewichtsstapler auch für Lasten bis zu 7 t an, was gerade bei dem Handling von Holzwerkstoffen enorme Vorteile mit sich bringt. Jedoch nicht nur im Außenbereich kann der FluX 70 seine Vorteile ausspielen. Unteranderem auch bei Einsätzen in Hochregalen kann das Fahrzeug, welches eine realisierbare Hubhöhe bis 7.500 Millimeter erreicht, seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten unterstreichen.

Die Kabine des FluX 70 ist auf den größtmöglichen Komfort beim Fahren ausgelegt. Sie ist schwingungsgedämpft, bietet viel Beinfreiheit und eine optimale Sicht nach allen Seiten. Der Elektro-Mehrwege-Gegengewichtsstapler ist eine umweltfreundliche Alternative zu Verbrennungsmotoren, welcher optional auch mit Li-Ionen-Akkus ausgestattet werden kann. Sie führen zu längeren Einsatzzeiten und damit zu einer erhöhten Verfügbarkeit der Fahrzeuge.